ECAHO Europa-Sportchampionat 2012

Foto Gudrun Waiditschka

A B S A G E   S P O R T C H A M P I O N A T 

Nun eine Woche nach Nennschluß steht definitiv schwarz auf weiß klar auf dem Papier, was sich bereits am Nennschluß abgezeichnet hat. Unsere Teilnehmerzahlen beschränken sich auf nur 30 Teilnehmer und Pferde. Damit ist es nicht möglich das ECAHO Europa-Sportchampionat regelkonform, wie im Green Book der ECAHO niedergelegt, durchzuführen.

Daher haben wir uns schweren Herzens entschlossen, diese ECAHO-Europameisterschaften für arabische Sportpferde vom 10.-12. August 2012 in Zweibrücken abzusagen. Als Freunde des arabischen Sportpferdes bedauern wir dieses sehr, aber wir denken, daß keinem Teilnehmer, keinem Offiziellen und keinem Veranstalter damit gedient ist, zu einer Veranstaltung zu fahren oder diese stattfinden zu lassen, die Gefahr läuft nicht gewertet zu werden.

Nochmals herzlichen Dank an alle, die unser ECAHO Europa-Sportchampionat für arabische Vollblüter als Richter, Offizieller, Teilnehmer oder Sponsor unterstützt haben.

10. ECAHO Europa-Sportchampionat für Arabische Vollblüter 2012 in Deutschland


Austragungsort für das 10. ECAHO-Europasportchampionat für Arabische Vollblüter ist 2012 das Landgestüt Zweibrücken in Rheinland-Pfalz. Ausrichtender Verein ist der Verein Fahrer und Reiter Arabischer Pferde e.V.

Vom 10.-12. August finden Reiter und Pferde aus ganz Europa im Landgestüt Zweibrücken hervorragende Bedingungen für ihren Sport. Reithalle und Außenplatz mit neuen Ebbe-Flut-Böden für Dressur und Springen, Rennbahn, die Geländestrecke und Fahrplatz auf Rasen und ein gut präparierbarer Sandplatz für die Reining.

Auf Reiter und Zuschauer wartet ein vielseitiges und anspruchsvolles Prüfungsangebot quer durch alle Disziplinen. In der klassischen Reitweise werden Europameisterschaftstitel Mono in der Dressur, im Springen und in der Classic Pleasure vergeben. In der Westernreitweise wird um die Europameisterschaftstitel Mono in der Reining, im Trail und der Western Pleasure geritten.

Ein Besonderheit des arabischen Pferdes ist seine Vielseitigkeit. Dieser Eigenschaft wird mit der Vergabe der Europameisterschaftstitel All Around Classic und All Around Western Rechnung getragen. Um den All Around-Titel zu erlangen, müssen die Reiter mindestens in drei Klassen innerhalb der Kategorien Classic (Dressur, Springen, Geländeritt, Speed...), Western (Trail, Reining, Western Pleasure, Western Horsemanship,...) oder Fahren (Dressur, Hindernisse, Marathon, Pleasure, ...) und zusätzlich in der Exterieur-Klasse Typ + Gebäude starten. Glücklicher Gewinner ist der Reiter mit den höchsten Platzierungen in den meisten Disziplinen.

Interessierte Reiter und Zuschauer können sich entweder auf der Homepage des ECAHO- Europa-Sportchampionats unter www.ecs-arabians.de, beim Veranstalter Fahrer und Reiter Arabischer Pferde e.V., Florianstr. 1 , D-70188 Stuttgart, Tel. +49 - 711 - 28 64 091, Fax +49 - 711 - 28 64 217 oder per Mail info@ecs-arabians.de.


Disclaimer    Letzte Änderung    Impressum